nethex_wentzel_fortbildung_medien_grundschuleInternet und PC als Herausforderung für die pädagogische Arbeit in der Grundschule 

Kinder wachsen heute in eine Medienwelt hinein und lernen dabei immer früher auch den PC und das Internet kennen. Ohne Begleitung sind sie dabei aber überfordert: sexuelle Belästigung und „Anmache“ in Chats, Abzockeseiten und Abofallen, Datenweitergabe und Urheberrechtsverletzungen gehören inzwischen auch zum Alltag im weltweiten Netz – oft mit weitreichenden Konsequenzen.

Foto: © Christian Schwier/ Fotolia.com.

Wie kann man Kinder vor diesen Gefahren schützen und sie dabei begleiten, Internet und PC altersgerecht, verantwortungsvoll und mit viel Spaß und Freude zu erleben? Welche einfachen Projektideen gibt es, um die Medienkompetenz schon in der Vor- und Grundschule spielerisch zu stärken?

Mit dem Medientraining „Internet für Kids?-Aber sicher!“ möchten wir Erziehende und Lehrende dabei unterstützen, diese wichtigen gesellschaftlichen und pädagogischen Fragen zu beantworten.

Wir zeigen, wie Sie  mit Kindern einen sicheren und altersgerechten Umgang mit den digitalen Medien trainieren können. Neben den wichtigsten Grundlagen wollen wir dabei auch ganz praktisch die kreativen Seiten von PC, Laptop und Co. kennen lernen und ausprobieren.

Sie erhalten so konkrete Hilfsmittel und Methoden für den Berufsalltag, um Kinder „fit“ für die Medienwelt zu machen, ihre  Medienkompetenz auszubauen und zu vermitteln, dass  sie Medien nicht nur konsumieren, sondern mit ihnen ihre eigenen Ideen kreativ und individuell umsetzen können.

Dauer: wählbar zwischen einem oder zwei Tagen; auch als Schulung in der Einrichtung umsetzbar

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung (Kontakt).

Foto: © Tatyana Gladskih/ Fotolia.com

Wednesday the 18th - nethex.Medienkompetenz für die Bildungsarbeit - Powered by Joomla! and designed by Hostgator